Lade Veranstaltungen
Quatuor Zaïde

Samstag13Apr

Philharmonische Gesellschaft Bremen
Quatuor Zaïde
7. Philharmonisches Kammerkonzert


19:30 Uhr | Kleiner Saal

Programm:
Clara Schumann: Variationen über ein Thema von Robert Schumann op. 20
Robert Schumann: Streichquartett F-Dur op. 41/2
Felix Mendelssohn Bartholdy: Capriccio op. 81/3
Fanny Hensel-Mendelssohn: Streichquartett Es-Dur

Heute nennt man sie die bedeutendste Komponistin der deutschen Romantik. Zu ihrer Lebenszeit durfte sie höchstens die »Sonntagsmusiken« im großbürgerlichen Berliner Elternhaus leiten. Fanny Mendelssohn, der älteren Schwester von Felix, blieb nur ein verborgenes Künstlerinnenleben hinter der Existenz als Ehefrau des Hofmalers Hensel und Mutter der gemeinsamen Kinder. Und Clara Schumann, berühmteste Pianistin ihrer Zeit, rastlos auf Reisen, immer in Sorge um den hochsensiblen Mann und in Verantwortung für eine ständig wachsende Familie – auch sie komponierte und redete es als »Klein und Unbedeutend« herunter. Nun endlich: Augenhöhe der Frauen mit den Männern. Nun endlich: Rampenlicht, statt Vergessenheit im Archiv! Vier Frauen aus Frankreich heben Schätze. Historische Aufarbeitung und garantiert das ganz große romantische Feuer.

Quatuor Zaide:
Charlotte Maclet
Violine
Leslie Boulin Raulet
Violine
Sarah Chenaf
Viola
Juliette Salmona
Violoncello

Veranstalter

  • Philharmonische Gesellschaft Bremen

    Philharmonische Gesellschaft Bremen

    info@phg-bremen.de0421 / 25 02 12

Preiskategorie 1
47,00 € Normal
35,00 € Ermäßigt

Preiskategorie 2
41,00 € Normal
31,00 € Ermäßigt

Preiskategorie 3
31,00 € Normal
25,00 € Ermäßigt

TICKETS kaufen

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen und Studierende bis 30 Jahre sowie Erwerbslose und Schwerbehinderte ab GdB 70, nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter
Tel. 0421 / 33 66 99 gerne zur Verfügung.