Zur Hauptnavigation Zur Fußzeile
Lade Veranstaltungen

Sonntag5Feb

New Tango Group
»Romeo y Julieta«


19:00 Uhr | Kleiner Saal

Programm:
Joaquín Alem: »Romeo y Julieta« (Suite) und »Música contemporánea de la ciudad de Buenos Aires« (Hommage an Astor Piazzolla)
Astor Piazzolla: »Concierto para Quinteto«, »Soledad«, »Contrabajísimo« und »Verano Porteño«

Das zeitgenössische Tango-Quintett wird sein neues Album mit einer Tango-Version von Romeo und Julia veröffentlichen, basierend auf dem Stück der berühmten Tragödie von William Shakespeare mit Originalmusik des argentinischen Bandoneonisten Joaquín Alem und außerdem ein Programm zu Ehren des Begründers des Tango Nuevo, Astor Piazzolla, präsentieren, das einige seiner Meisterwerke für Quintett enthält.

Durch ein neues und originelles Repertoire, dass das Wesen des argentinischen Tangos mit den Farben der klassischen und zeitgenössischen Musik und des Jazz verbindet, werden die fünf Solisten Einblicke in die verschiedenen Akzente, Pulsschläge, Wutausbrüche und Nostalgien der Tango-Nuevo-Tradition aus Buenos Aires geben.

Im August 2022 wurde das Album »Romeo y Julieta« auf Platz 1 der Top 5 CDs des Frankfurt Journal gewählt (https://joaquinalem.com/) und erhält weiterhin hervorragende Kritiken in Argentinien und Europa.

Das Projekt wird von der GEMA und Neustart Kultur gefördert.

Joaquín Alem Bandoneon
Agnes Izdebska-Goraj Violine
Akiko Kapeller Klavier
Petia Rousseva Bratsche
Jochen Zillessen Kontrabass

Veranstalter

  • Joaquín Alem

    Joaquín Alem

    joaquinalem@web.de+49 179 / 6293656

Preiskategorie 1
38,00 € Normal
34,00 € Ermäßigt

Preiskategorie 2
30,00 € Normal
26,00 € Ermäßigt

Preiskategorie 3
24,00 € Normal
20,00 € Ermäßigt

TICKETS kaufen

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen und Studierende. Bei Schwerbehinderten, die auf eine Begleitung angewiesen sind, erhält diese freien Eintritt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter
Tel. 0421 / 33 66 99 gerne zur Verfügung.