Zur Hauptnavigation Zur Fußzeile
Lade Veranstaltungen

Montag26Dez

Neue Philharmonie Hamburg
»Beethoven - Sinfonie Nr. 9«


17:00 Uhr | Großer Saal

Programm:
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 mit dem Schlusschor »Ode an die Freude«

»Ode an die Freude« – mit diesem musikalischen Meisterwerk und vor allem seinem Finalsatz ehrt Ludwig van Beethoven die Brüderlichkeit und den Frieden. Auch die Neue Philharmonie Hamburg unter der Leitung des Dirigenten Samvel Barsegian lädt das Publikum zum Jahreswechsel noch einmal ein, die 9. Sinfonie mit dem Schlusschor »Ode an die Freude« zu erleben und an den Frieden und die Völkerverständigung zu erinnern. Dabei brilliert die Veranstaltung mit einer atemberaubenden Klangfülle – während der ersten drei Sätze kommen die verschiedenen Klangfarben des Orchesters besonders eindrucksvoll zur Geltung, bis im vierten und längsten Satz das Orchester, begleitet von Chor und Solisten, die Ode an die Freude anstimmt. Die Kombination aus Chor, Orchester und Solisten verleiht der Aufführung eine einzigartige Ausdrucksstärke. Mit der Neuen Philharmonie Hamburg unter der Leitung des Dirigenten Samvel Barsegian stehen dabei international renommierte und erfahrene Musiker auf der Bühne.

Almudena Lópes Jal-Ladi Sopran
Miriam Sharoni 
Mezzosopran
Werner Lamm 
Tenor
Sönke Tams-Freier 
Bariton
Neue Philharmonie Hamburg
Chor der Neuen Philharmonie Hamburg

Maximilian Haberstock  Dirigent

Veranstalter

  • Weltkonzerte mbbl concerts

    Weltkonzerte mbbl concerts

    Kottbusser Damm 88
    10967 Berlin

    info@weltkonzerte.com+49 (030) 616 55 77 1

Preiskategorie 1
94,50 € Normal
83,50 € Ermäßigt

Preiskategorie 2
80,75 € Normal
69,75 € Ermäßigt

Preiskategorie 3
67,00 € Normal
56,00 € Ermäßigt

Preiskategorie 4
50,50 € Normal
39,50 € Ermäßigt

Preiskategorie 5
34,00 € Normal
23,00 € Ermäßigt

TICKETS kaufen

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Studierende, Erwerbslose und Schwerbehinderte ab GdB 50. Wenn im Ausweis ein B vermerkt ist, erhält die Begleitung freien Eintritt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter
Tel. 0421 / 33 66 99 gerne zur Verfügung.