Zur Hauptnavigation Zur Fußzeile
Lade Veranstaltungen

Donnerstag13Jan

Esmé Quartet
5. Philharmonisches Kammerkonzert


19:30 Uhr | Kleiner Saal

Programm:
Antonín Dvorák: Streichquartett C-Dur op. 106
Franz Schubert: Streichquintett C-Dur DV 956

Es gehört zum Selbstverständnis jeder Kammermusik-Saison in der Philharmonischen Gesellschaft, ein »Debut-Quartett« einzuladen. Wie oft haben die jungen Musikerinnen und Musiker vom ersten Takt an überzeugt, wie viele Ensembles, die zum ersten Mal von der hervorragenden Akustik der Säle in der Glocke schwärmten, sind später erfolgreich um die Welt gereist! Vier junge Koreanerinnen gründeten 2016 an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln ihr Quartett. Nach Wettbewerbserfolgen hatten sie das Glück mit berühmten, erfahrenen Pädagogen weiter zu arbeiten. Einer davon ist Eckart Runge, der am heutigen Abend den 2. Cello-Part in Schuberts Streichquintett übernehmen wird. Große Erwartungen!

Esmé Quartet
Eckart Runge Violoncello

Mehr Informationen zu den Künstlern finden Sie unter:
Esmé Quartet
Eckart Runge

Veranstalter

  • Philharmonische Gesellschaft Bremen

    Philharmonische Gesellschaft Bremen

    philharmonische.ges.hb@gmail.com+49 (04 21) 25 02-12

Preiskategorie 1
47,00 € Normal
35,00 € Ermäßigt

Preiskategorie 2
41,00 € Normal
31,00 € Ermäßigt

Preiskategorie 3
31,00 € Normal
25,00 € Ermäßigt

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen und Studierende bis 30 Jahre sowie Erwerbslose und Schwerbehinderte ab GdB 70, nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter
Tel. 0421 / 33 66 99 gerne zur Verfügung.