Zur Hauptnavigation Zur Fußzeile
Lade Veranstaltungen

Mittwoch21Dez

»Die Nussknackersuite«
Weihnachtliches Musiktheater nach der Ballettmusik von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky


18:00 Uhr | Großer Saal

Sie können oder wollen auf beliebte Klassiker der Vorweihnachtszeit nicht verzichten? Kennen aber die Geschichten bereits in- und auswendig? Dann erleben Sie das altüberlieferte Märchen »Nussknacker und Mausekönig« von E.T.A. Hoffmann doch einmal im neuen Gewand: In einer einzigartigen Projektpräsentation erzählen Schüler*innen der Grundschule an der Parsevalstraße von den spannenden Abenteuern, die der kleine Ilja beim Schnitzen eines Nussknackers erlebt. Die neu arrangierte Geschichte wird von Erik Roßbander vorgetragen und von den Kindern in bunten Bildern szenisch dargestellt. Dafür haben sie in der Woche vor der Aufführung eigens Bühnenbild und Kostüme entworfen, Choreografien einstudiert und musikalische Einlagen mit Orffschen Instrumenten geprobt. Für den musikalischen Rahmen sorgen an diesem Abend die Bremer Philharmoniker mit P. I. Tschaikowskys »Nussknackersuite« unter der Leitung des Dirigenten Florian Ludwig. Schwelgen Sie mit der ganzen Familie in Erinnerungen oder lassen Sie, zum Beispiel gemeinsam mit Ihren Kindern, neue entstehen und sich von Blumenwalzer und Co. (erneut) verzaubern!

Schüler*innen der Grundschule an der Parsevalstraße
Bremer Philharmoniker 
Erik Roßbander Rezitation
Florian Ludwig Dirigent

Idee und Konzeption dieses Familien-Sonderkonzerts stammen vom Landesinstitut für Schule (LIS) und den Bremer Philharmonikern, die Geschichte entwickelte Luise Scherf.

Mindestalter 6 Jahre

Veranstalter: Bremer Philharmoniker in Kooperation mit der Glocke Veranstaltungs-GmbH, dem Landesinstitut für Schule und der Grundschule an der Parsevalstraße

Einheitspreis
14,00 € Normal
7,00 € Ermäßigt

TICKETS kaufen

Die Ermäßigung gilt für Schwerbehinderte ab GdB 70 sowie Zuwendungsempfänger*innen nach SGB II/XII, Schüler*innen, Studierende, Auszubildende und Freiwilligendienstleistende bis einschließlich 27 Jahre.

Es werden bis zu 2 Familientickets mit je 4 Personen (davon maximal 2 Erwachsene) für insgesamt 32 Euro angeboten. Für eine solche Buchung über unseren Webshop müssen 4 Tickets in den Warenkorb gelegt werden.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter
Tel. 0421 / 33 66 99 gerne zur Verfügung.