Lade Veranstaltungen
Animato Quartett, Fotocredit Sarah Wijzenbeek

Donnerstag20Mrz

»Allein und gemeinsam«
7. Philharmonisches Kammerkonzert


19:00 Uhr | Kleiner Saal

Programm:
Maurice Ravel: Streichquartett f-Dur M 35
Johann Sebastian Bach: Cellosuite Nr. 1 G-Dur BWV 1007 (Transkription für Viola)
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquintett g-Moll KV 516

»Artist in Residence« Nils Mönkemeyer lädt ein niederländisches Streichquartett zu sich auf die Bühne nach Bremen ein. Das Publikum hat somit die Möglichkeit, zwei der großen Streichquintette Mozarts im Abstand von nur zwei Monaten zu hören. Gleichzeitig überlässt Mönkemeyer dem Quartett den Platz für einen Einzelauftritt mit dem einzigen Streichquartett von Maurice Ravel und stellt sich anschließend dem Publikum als Solist der für Violoncello komponierten 1. Suite von Johann Sebastian Bach vor. In einer Transkription für Viola (Bratsche) ist dies ein besonderes Hörerlebnis mit diesem weltweit gefeierten Musiker, der auch ein phantasievoller Kommunikator und Anwalt der Musik ist, von der er hofft, dass sie viele Menschen erreicht und erfreut.

Nils Mönkemeyer Viola
Animato Quartett

Veranstalter

  • Philharmonische Gesellschaft Bremen

    Philharmonische Gesellschaft Bremen

    info@phg-bremen.de0421 / 25 02 12

Preiskategorie 1
47,00 € Normal
35,00 € Ermäßigt

Preiskategorie 2
41,00 € Normal
31,00 € Ermäßigt

Preiskategorie 3
31,00 € Normal
25,00 € Ermäßigt

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen und Studierende bis 30 Jahre sowie Erwerbslose und Schwerbehinderte ab GdB 70, nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.

Der Einzelkartenverkauf startet am 2. September 2024.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter
Tel. 0421 / 33 66 99 gerne zur Verfügung.