Zur Hauptnavigation Zur Fußzeile
Lade Veranstaltungen

Sonntag17Okt

2. Philharmonisches Kammerkonzert


19:30 Uhr | Kleiner Saal

Programm:
Robert Schumann: Klavierquartett Es-Dur op. 47
Johannes Brahms: Klavierquartett Nr. 3 c-Moll op. 60

Diese beiden Werke an einem Abend zu hören, ist schon ein besonderes Erlebnis. Schumann erkannte die Begabung des jungen Brahms früh und förderte ihn nach Kräften. Johannes Brahms seinerseits kümmerte sich liebevoll um den immer tiefer in Verzweiflung und psychische Erkrankung versinkenden Freund. Zwischen der Entstehung der beiden Werke liegen mehr als dreißig Jahre. Eine Generation löst die andere in Tonsprache und Gestik ab. Auf eine spannende Interpretation mit hohem Engagement können wir uns mit diesem aus Temperament und Erfahrung gebildeten Ensemble freuen!

Lena Neudauer Violine
Nils Mönkemeyer Viola
Eckart Runge Violoncello
William Youn Klavier

Veranstalter

  • Philharmonische Gesellschaft Bremen

    Philharmonische Gesellschaft Bremen

    philharmonische.ges.hb@gmail.com+49 (04 21) 25 02-12
Bei Fragen stehen wir Ihnen unter
Tel. 0421 / 33 66 99 gerne zur Verfügung.