dfgdfdf
25. August 2018
29. Musikfest Bremen 2018
»Eine große Nachtmusik«

19:30 Uhr Großer Saal

Wiener Klassik


Samstag, 27.10.2018 | 20:00 Uhr | Großer Saal

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 15
Hier trifft der Ausspruch »Mozarts Geist aus Haydns Händen« des Grafen Waldstein zu, der auch deswegen die absolute Notwendigkeit der Übersiedlung Beethovens von Bonn nach Wien sah. Bestimmend ist die meisterhafte, sehr kammermusikalisch gesehene Ausarbeitung des sinfonischen Stoffes. Als 1. sinfonisches Werk ein Volltreffer!

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll KV 491
Dieses Konzert ist das Summum Opus aus dem Schaffen Mozarts für das Klavier. Eine noch nie dagewesene Dominanz der Bläser macht das »Neue« in der langen Reihe seiner Klavierkonzerte aus und erzielt eine faszinierende Farbigkeit.

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 104 D-Dur Hob. I: 104 (»Salomon«)
Sie ist wohl Haydns meistbedeutende Sinfonie mit ihrem klaren Verweis auf Beethoven. Das rasante Finale mit seinen lyrischen Oasen verzückt.

Vasily Gvozdetsky Klavier
Klassische Philharmonie Bonn
Heribert Beissel Leitung

Veranstalter:
Klassische Philharmonie Bonn

Tickets   


Kategorie:  

normal  

ermäßigt  

1

48,80 €

37,70 €

2

43,90 €

32,80 €

3

40,00 €

28,90 €

4

28,30 €

17,20 €

Die Ermäßigung gilt für Schüler und Studenten.



BENEFIZKONZERT der Philharmonischen Gesellschaft in der OBEREN RATHAUSHALLE, um 19:30 Uhr.
Tickets erhalten Sie hier:
Kalender
Oktober
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
13
14
16
18
25
27
29
31

Öffnungszeiten

Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen