Links & Service Hygieneregeln 

Die Hygieneregeln auf einen Blick

Hinweise für Ihren Konzertbesuch
Wir starten mit einem sorgfältig ausgearbeiteten Hygienekonzept in die neue Saison, das den Vorgaben des Bremer Senats zur Eindämmung der Corona-Pandemie entspricht. Wir haben vielfältige Maßnahmen ergriffen, damit Sie den Besuch einer Veranstaltung in der Glocke sicher und unbeschwert genießen können. Die wichtigsten Informationen zum Kartenkauf und Besuch einer Veranstaltung finden Sie hier zusammengefasst.

Reduzierte Besucherzahl
Wegen der geltenden Abstandsregeln und behördlichen Auflagen sind derzeit nur 250 anwesende Personen im Großen Saal erlaubt. Wird bei der 7-Tage-Inzidenz der Schwellenwert von über 50 Infektionen erreicht, ist die Zahl der erlaubten Besucher*innen auf 100 beschränkt.

Tickets nur im Vorverkauf
Aus Sicherheitsgründen bleibt der reguläre Vorort-Kartenverkauf im Ticket-Service in der Glocke weiterhin geschlossen. Sie können Karten für die anstehenden Veranstaltungen nur im Vorverkauf online (www.glocke.de) oder telefonisch (Tel. 0421 / 33 66 99, Mo-Fr 10-15 Uhr) erwerben.

Mund-Nasen-Schutz / Einlass ins Haus
Die Glocke öffnet immer 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Bitte bringen Sie einen eigenen Mund-Nasen-Schutz mit. Auf allen Laufwegen im gesamten Haus muss dieser getragen werden. Bitte begeben Sie sich nach dem Einlass direkt auf Ihren Sitzplatz. Damit dabei so wenig Kontakt wie möglich stattfindet, bitten wir die Gäste, die Karten für Plätze in der Mitte einer Reihe besitzen, möglichst zuerst in den Saal zu gehen. Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist auch nach Einnahme Ihres Sitzplatzes bis zum Veranstaltungsbeginn verpflichtend.

Besucherregistrierung

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie zum Zeitpunkt Ihres Besuchs symptomfrei sind. Für eine schnelle Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten mit dem Coronavirus wird Ihr Besuch im Haus sitzplatzgenau dokumentiert. Daher ist beim Einlass die Hinterlegung der Kontaktdaten (von Ihnen und jeder weiteren Person außerhalb Ihres Haushalts, die Sie begleitet) erforderlich, das dafür vorgesehene Formular finden Sie hier. Beim postalischen Versand von Eintrittskarten finden Sie das Kontaktformular beigefügt vor, bei online gebuchten Tickets finden Sie in Ihrer Auftragsbestätigung einen Download-Link. Bitte bringen Sie dieses Formular ausgefüllt mit. Die erhobenen Daten werden ausschließlich den gesetzlichen Vorgaben gemäß verwendet und fristgerecht wieder gelöscht.

Keine Garderobenabgabe
Die Garderoben sind aus Gründen der Sicherheit bis auf Weiteres nicht geöffnet, Sie können Ihre Garderobe mit in den Saal nehmen. Bitte vermeiden Sie die Mitnahme größerer Taschen.

Abstandsregeln
Bitte halten Sie beim Einlass und auf allen Wegen im Haus den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Gästen, die nicht Angehörige Ihres Haushalts sind, ein.

Handhygiene
Im Eingangsbereich und in den Toiletten sind für Sie Desinfektionsspender aufgestellt.

Klimaanlage
Da eine gute Durchlüftung Infektionen vermeidet, wird bei den Veranstaltungen zum Schutz aller Anwesenden die Klimaanlage mit 100%iger Frischluft-Zufuhr im Saal in vollem Einsatz sein. Wir empfehlen Ihnen, dies bei der Wahl Ihrer Kleidung – gerade bei hohen Außentemperaturen – zu berücksichtigen.

Kein Getränkeausschank
Das Foyer ist derzeit nicht für den Aufenthalt zugelassen und daher gibt es auch keinen Getränkeausschank im Haus (das Restaurant »D’Oro« wiederum ist geöffnet).

Toilettenbenutzung
Die Toiletten auf dem Treppenabsatz zu den Sälen sind geöffnet, bei deren Benutzung sind bitte auch die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu beachten.

Benutzung der Aufzüge
Die Aufzüge zum Saal links und Saal rechts stehen zur Verfügung, bitte beachten Sie die dortigen Hinweise zur zulässigen Personenanzahl. Nutzen Sie wenn möglich die Treppenaufgänge links und rechts zum Saal.

Veranstaltungsdauer
Alle Veranstaltungen finden derzeit ohne Pause statt und dauern rund 60 bis maximal 90 Minuten.

Besucher*innen, die sich nicht an diese Vorgaben halten, können von der Veranstaltung ausgeschlossen werden. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Ticketpreises.

Stand: 07. Oktober 2020 (Änderungen vorbehalten)

 

´