Tickets & Programm 
.

FernSichten-Festival 2020
»Von Shanghai nach Tibet«
Live-Reportage mit Andreas Pröve

Sonntag, 26.04.2020 | 16:15 Uhr | Großer Saal

Foto:

Bitte beachten Sie: Im Sinne der Prävention der Verbreitung des Coronavirus wurde diese Veranstaltung abgesagt. Ein Ersatztermin steht bereits fest: 07. März 2021, die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

China ist einzigartig, voller Widersprüche und Überraschungen. Andreas Pröve setzt sich ein hohes Ziel: 6000 Kilometer im Rollstuhl von Shanghai zu den Quellen des Jangtsekiang in Tibet. Sein Weg dorthin ist gepflastert mit bewegenden Momenten großer Hilfsbereitschaft. Er durchquert Wüsten und Megastädte, Welten aus riesigen Felssäulen, aus Terrassenfeldern und Gebirgen, die in allen Regenbogenfarben leuchten. Mit Bildern, die den Atem rauben, mit Herzblut, unerschöpflichem Humor und Leidenschaft  fesselt er sein Publikum. Es leidet, lacht, kämpft mit ihm, und erlebt sein großes Glück, als er sein Ziel erreicht.

Der Referent: Seit einem Verkehrsunfall sitzt Andreas Pröve im Rollstuhl. Seine weltweiten Reisen in »Handarbeit« ermöglichen ihm einen intensiven Kontakt zu den Menschen. Mit seinen lebendigen Vorträgen ist er im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs. Seine Bücher waren auch auf der Spiegel-Bestseller zu finden.

Veranstalter
Dirk Herrmann Marketing & Events

Dirk Herrmann Marketing & Events





Neustadtswall 15b
28199 Bremen


Telefon: +49 (0421) 27 72 95 01
E-Mail: kontakt@fernsichten.de

TicketsBei Fragen stehen wir Ihnen unter Tel. 0421-33 66 99 gerne zur Verfügung.

Kategorie
1
normal
14,00 €

Es gibt keine Ermäßigungen.



Kalender

April
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Der Vorort-Ticketverkauf bleibt bis 19. April geschlossen. Tickets können weiterhin telefonisch (Mo-Fr 10-18 Uhr und Sa 10-15 Uhr) oder auf unserer Website erworben werden.

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen

Frühlings-Vorschau | PDF | 3,58 MB
´