Tickets & Programm 
.

33. Musikfest Bremen
»Eine große Nachtmusik«

Samstag, 20.08.2022 | 20:30 Uhr | Großer Saal

Foto:  Bergen Philharmonic Orchestra (© Oddleiv Apneseth)
  Bergen Philharmonic Orchestra (© Oddleiv Apneseth)

Neun Spielorte mit jeweils zwei Konzerten à 45 Minuten zeitversetzt in drei Zeitschienen – das ist die diesjährige Variante des Eröffnungsabends! Damit ist der Ablauf zeitlich und räumlich erneut etwas entzerrter als in Vor-Corona-Zeiten. Dieses Mal aber mit zwei gemeinsamen Pausen für alle Spielstätten, sodass wieder mehr Begegnung und Austausch möglich werden. Das künstlerische Angebot selbst ist jedenfalls als repräsentatives Konzentrat der musikalischen Vielfalt des Festivals so reichhaltig wie eh und je! Sie wählen einfach, ob Sie aus dem verführerischen Mix an Epochen, Stilrichtungen und Genres ein, zwei oder drei Konzerte genießen möchten. Und während in den Konzerten betörende Klänge ertönen, garantiert Lichtdesigner Christian Weißkircher mit seinen strahlend leuchtenden Illuminationen auch visuell einen höchst stimmungsvollen Start ins Festival!

Programm:
Maurice Ravel: »La Valse«
Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16

Das traditionsreiche, 1765 gegründete Bergen Philharmonic Orchestra ist einer der europäischen Spitzenklangkörper. Seit 2015 ist Edward Gardner Chefdirigent, dem die FAZ erst unlängst attestierte, »ein neues Schwergewicht unter den britischen Dirigenten« zu sein. Unter seiner Leitung kann das Orchester im Klavierkonzert von Edvard Grieg mit seinem nordischtänzerischen Tonfall den Sound seiner Heimat schwelgerisch aufblühen lassen. Solist ist der gefeierte isländische Pianist Víkingur Ólafsson, dessen Interpretationen sich durch leidenschaftliche Musikalität, explosive Virtuosität und intellektuelle Neugier auszeichnen. Maurice Ravels »La Valse« von 1920 wiederum erzählt mit seinem dämonisch-orgiastischen Charakter nicht nur von Walzerseeligkeit, sondern auch vom Untergang der Wiener Monarchie – ein zeitlos aktueller Tanz auf dem Vulkan bis zum atemberaubenden Schlusspunkt!

Bergen Philharmonic Orchestra
Víkingur Ólafsson Klavier
Edward Gardner Dirigent

Veranstalter
Musikfest Bremen GmbH

Musikfest Bremen GmbH


Prof.
Albert, Thomas

Domsheide 3
28195 Bremen


Telefon: +49 (04 21) 33 66 77

Tickets

Kategorie
1
normal
30,00 €
ermäßigt
24,00 €

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Studierende (bis 30 Jahre), Freiwilligendienstleistende, Auszubildende, Erwerbslose und Schwerbehinderte ab GdB 70, nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.






Kalender

August
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Öffnungszeiten

Mo-Fr 12-18 Uhr
Sa 11-14 Uhr

 

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen

´