dfgdfdf
18. Oktober 2017
GLOCKE JAZZnights
An evening with Pat Metheny

20:00 Uhr Großer Saal
12. November 2017
GLOCKE Spezial
Carminho & Ensemble

20:00 Uhr Großer Saal
02. Dezember 2017
GLOCKE JAZZnights
Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett

20:00 Uhr Großer Saal
10. Januar 2018
GLOCKE Spezial
Joachim Król & l’Orchestre du Soleil

20:00 Uhr Großer Saal
04. Februar 2018
GLOCKE JAZZnights
Lars Danielsson

20:00 Uhr Großer Saal
07. März 2018
GLOCKE JAZZnights
Mare Nostrum

20:00 Uhr Großer Saal
07. April 2018
GLOCKE Spezial
MIKIsTakeover! Ensemble feat. Maxim

20:00 Uhr Großer Saal
23. Mai 2018
GLOCKE JAZZnights
Cécile McLorin Salvant & Aaron Diehl Trio

20:00 Uhr Großer Saal
14. Juni 2018
GLOCKE Vokal
Joseph Calleja

20:00 Uhr Großer Saal

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen


Mittwoch, 13.09.2017 | 20:00 Uhr | Großer Saal | Veranstaltung in der Vergangenheit


  Paul Lewis (© Josep Molina)|Alondra de la Parra (© Cicero Rodriguez)

3. Hanse-Abonnement I-Konzert
»Mit Ausdauer, Charme und Begeisterung«

Programm:

Alberto Ginastera: Variaciones concertantes op. 23
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Igor Strawinski: Pulcinella-Suite
Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 »Symphonie Classique«

Die Begeisterung ging von älteren Herren aus. Im elterlichen Plattenschrank, daheim in Mexiko, standen sie traulich nebeneinander, Karajan und Kleiber, Bernstein und Celibidache – sie faszinierten so sehr, dass Alondra de la Parra irgendwann beschloss, selbst Dirigentin zu werden. Mit Ausdauer und Begeisterung, mit Charme, Hartnäckigkeit und ihrem Gespür für Rhythmus hat sie sich einen internationalen Namen gemacht – ab 2017 wird sie Chefdirigentin beim Queensland Symphony Orchestra in Australien. Nach ihrem umjubelten, feurigen Debüt bei der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen beim »Sommer in Lesmona« 2016 wurden sogleich weitere gemeinsame Pläne  geschmiedet. Wie schon in Knoops Park zeigt sich Alondra de la Parra auch im Abonnement in der Glocke äußerst vielseitig – mediterran, russisch und klassisch. Sie leitet dabei das Kammerphilharmonie-Debüt des Pianisten und sehr erfolgreichen Alfred Brendel-Schülers Paul Lewis, dem in Beethovens viertem Klavierkonzert die ersten Takte ganz allein gehören.

Paul Lewis Klavier
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Alondra de la Parra Dirigentin

Veranstalter:
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen GmbH

Tickets   Es sind leider keine Karten mehr erhältlich.


Karten für diese Veranstaltung sind nur bei der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen unter Tel.: 0421-321919 erhältlich.

BENEFIZKONZERT der Philharmonischen Gesellschaft in der OBEREN RATHAUSHALLE, um 19:30 Uhr.
Tickets erhalten Sie hier:
Kalender
September
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
13
14
15
18
19
20
21
22
28
29
30

Tickets für das Musikfest Bremen

Sie suchen noch ein passendes Geschenk? 

Bestellen Sie doch einen GLOCKE Geschenkgut-
schein
!

Öffnungszeiten

Mo-Fr 10-18 Uhr
Sa 10-15 Uhr

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen

Der Glocke Ticket-Service
bei Twitter

Klicken Sie hier, um unseren Twitter-Account
zu besuchen.