Lade Veranstaltungen
Bartholdy Quintett, Fotocredit Irene Zandel

Dienstag21Jan

»Epitaph«
5. Philharmonisches Kammerkonzert


19:00 Uhr | Kleiner Saal

Programm:
Alexander von Zemlinsky: Zwei Sätze für Streichquintett (1894/96)
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquintett D-Dur KV 593
Anton Bruckner: Streichquintett F-Dur WAB 112

Wenn es kontinuierliche Verbindungen zwischen der Philharmonischen Gesellschaft und Kammermusikensembles gibt, dann gehört das Bartholdy Streichquintett zweifellos dazu. Als junge Nachwuchskünstler*innen wurden sie vor mehr als 20 Jahren zum ersten Mal eingeladen und kehrten immer wieder in den Kleinen Glockensaal zurück. Ihre Konzertprogramme: immer sinnstiftend, ihr Vortrag: immer erstklassig und hoch engagiert. Zugleich geprägt von einer genauen Auseinandersetzung mit den Werken und einer spontanen Intensität, die nur an diesem Abend entstehen kann. Das ausgeklungene Bruckner-Jahr findet mit der Aufführung seines einzigen Streichquintetts, das dem Umfang und der Tiefe seiner Sinfonien in nichts nachsteht, in diesem Konzert mit weltweit geschätzten Interpreten einen gewichtigen Nachhall.

Bartholdy Quintett

Veranstalter

  • Philharmonische Gesellschaft Bremen

    Philharmonische Gesellschaft Bremen

    info@phg-bremen.de0421 / 25 02 12

Preiskategorie 1
47,00 € Normal
35,00 € Ermäßigt

Preiskategorie 2
41,00 € Normal
31,00 € Ermäßigt

Preiskategorie 3
31,00 € Normal
25,00 € Ermäßigt

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen und Studierende bis 30 Jahre sowie Erwerbslose und Schwerbehinderte ab GdB 70, nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.

Der Einzelkartenverkauf startet am 2. September 2024.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter
Tel. 0421 / 33 66 99 gerne zur Verfügung.