dfgdfdf
14. Oktober 2018
GLOCKE Spezial
Diego El Cigala: »Piano y Voz«

20:00 Uhr Großer Saal
07. November 2018
GLOCKE JAZZnights
Somi: »Petite Afrique«

20:00 Uhr Großer Saal
05. Dezember 2018
GLOCKE Spezial
Harald Krassnitzer: »Wiener Melange«

20:00 Uhr Großer Saal
12. Dezember 2018
GLOCKE Vokal
Cecilia Bartoli: »Viva Vivaldi!«

20:00 Uhr Großer Saal
08. Januar 2019
GLOCKE Spezial
MIKIs Takeover! Ensemble
feat. Joy Denalane

20:00 Uhr Großer Saal
27. Februar 2019
GLOCKE JAZZnights
Tingvall Trio: »Cirklar«

20:00 Uhr Großer Saal
12. März 2019
GLOCKE Spezial
Blick Bassy & Aline Frazão

20:00 Uhr Großer Saal
09. April 2019
GLOCKE JAZZnights
»4 Wheel Drive«

20:00 Uhr Großer Saal
17. Mai 2019
GLOCKE Vokal
Elina Garanca & NDR Radiophilharmonie

20:00 Uhr Großer Saal

GLOCKE Spezial
Joachim Król & l’Orchestre du Soleil


Mittwoch, 10.01.2018 | 20:00 Uhr | Großer Saal | Veranstaltung in der Vergangenheit


  Joachim Król (© Stefan Nimmesgern)

Albert Camus: »Der erste Mensch«

Als im Januar 1960 der 47-jährige Literaturnobelpreisträger Albert Camus bei einem Autounfall in Frankreich tödlich verunglückte, wurde in seiner Aktentasche ein 144-seitiges handgeschriebenes Manuskript gefunden: »Der erste Mensch«. Erst 1994 stimmte die Tochter des Dichters zu, diese Autobiografie in der Form eines Romans posthum zu veröffentlichen. Gespiegelt in der Figur Jacques Comery erzählt Camus von seiner Kindheit, die er mit seiner fast tauben, analphabetischen Mutter und einer dominanten Großmutter in einem Armenviertel Algiers verbringt. Eingebettet in Musik, die Komponist Christoph Dangelmaier aus Elementen des arabischen Rai und der französischen Musette eigens für diesen Bühnenmonolog geschrieben hat, macht Schauspieler Joachim Król die Kindheit Camus’ lebendig. Auf seine unnachahmliche Art erzählt er von einem, der auf der Suche nach einer Vaterfigur über die eigene Herkunft reflektiert und sich mit der Kraft der Bildung selbst in den Mittelpunkt einer machbaren Zukunft setzt.

Joachim Król Rezitation
Maria Reiter Akkordeon
Ekkehard Rössle Flöte und Klarinette
Christoph Dangelmaier Kontrabass
Samir Mansour Oud
Omar Placencia Perkussion

Veranstalter:
Glocke Veranstaltungs-GmbH

Tickets   Es sind leider keine Karten mehr erhältlich.


Kategorie:  

normal  

ermäßigt  

1

36,00 €

28,80 €

2

31,00 €

24,80 €

3

26,00 €

20,80 €

4

19,00 €

15,20 €

Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten bis 30 Jahre, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Erwerbslose und Sozialhilfeempfänger sowie Schwerbehinderte ab 70% GdB, nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.



BENEFIZKONZERT der Philharmonischen Gesellschaft in der OBEREN RATHAUSHALLE, um 19:30 Uhr.
Tickets erhalten Sie hier:
Kalender
Januar
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
18
22
23

Öffnungszeiten

Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen