dfgdfdf
14. Oktober 2018
GLOCKE Spezial
Diego El Cigala: »Piano y Voz«

20:00 Uhr Großer Saal
07. November 2018
GLOCKE JAZZnights
Somi: »Petite Afrique«

20:00 Uhr Großer Saal
05. Dezember 2018
GLOCKE Spezial
Harald Krassnitzer: »Wiener Melange«

20:00 Uhr Großer Saal
12. Dezember 2018
GLOCKE Vokal
Cecilia Bartoli: »Viva Vivaldi!«

20:00 Uhr Großer Saal
08. Januar 2019
GLOCKE Spezial
MIKIs Takeover! Ensemble
feat. Joy Denalane

20:00 Uhr Großer Saal
27. Februar 2019
GLOCKE JAZZnights
Tingvall Trio: »Cirklar«

20:00 Uhr Großer Saal
12. März 2019
GLOCKE Spezial
Blick Bassy & Aline Frazão

20:00 Uhr Großer Saal
09. April 2019
GLOCKE JAZZnights
»4 Wheel Drive«

20:00 Uhr Großer Saal
17. Mai 2019
GLOCKE Vokal
Elina Garanca & NDR Radiophilharmonie

20:00 Uhr Großer Saal

29. Musikfest Bremen 2018
»Klavierabend«


Donnerstag, 06.09.2018 | 20:00 Uhr | Großer Saal


  Marc-André Hamelin (© Sim Canetty-Clarke)

Programm:
Franz Schubert: Klaviersonate Nr. 21 B-Dur D 960
Robert Schumann: Fantasie C-Dur op. 17

Der in Montreal geborene Marc-André Hamelin »ist einer der bedeutendsten Pianisten unserer Zeit« (Süddeutsche Zeitung), dessen Interpretationen durch technische Versiertheit, geistig-analytische Durchdringung und überbordende Emotionalität bestechen. Sein Durchbruch gelang ihm 1985 mit dem 1. Platz bei der Carnegie Hall International American Music Competition. Bei der sich anschließenden Weltkarriere hat er stets eine sympathische Zurückhaltung gegenüber herkömmlichen Vermarktungsmechanismen gezeigt. So wendet sich der Pianist, der in der traditionsreichen Linie großer Klaviervirtuosen steht, die auch komponieren, als unermüdlicher Entdecker immer wieder auch vernachlässigten Repertoires zu. Dieser interpretatorischen Vielseitigkeit verdankt er mittlerweile allein 17 (!) Preise der deutschen Schallplattenkritik. Bei seinem Musikfest-Klavierabend wandelt er jedoch – zumindest im offiziellen Programmteil – auf den Pfaden der »etablierten« Klaviermusik der Romantik und stellt sich mit zwei gewichtigen Kompositionen von Franz Schubert und Robert Schumann vor.

Marc-André Hamelin Klavier

Veranstalter:
Musikfest Bremen GmbH

Tickets   


Kategorie:  

normal  

ermäßigt  

1

63,00 €

50,40 €

2

53,00 €

42,40 €

3

43,00 €

34,40 €

4

33,00 €

26,40 €

5

15,00 €

12,00 €

Es gibt bis zum 07.04.2018 den Frühbucherrabatt von 15% auf den Normalpreis. Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten bis 30 Jahre, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Erwerbslose und Sozialhilfeempfänger sowie Schwerbehinderte ab 70% GdB.



BENEFIZKONZERT der Philharmonischen Gesellschaft in der OBEREN RATHAUSHALLE, um 19:30 Uhr.
Tickets erhalten Sie hier:
Kalender
September
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
17
18
19
27
28

Sie suchen noch ein passendes Geschenk? 

Bestellen Sie doch einen GLOCKE Geschenkgut-
schein
!

Öffnungszeiten

Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen