Tickets & Programm 
.

2. Philharmonisches Konzert
»Unerhört«

Dienstag, 27.10.2020 | 20:30 Uhr | Großer Saal

Foto: Paul Meyer (© Edith Held)
 Paul Meyer (© Edith Held)

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der derzeitigen Überschreitung des 7-Tage-Inzidenz Schwellenwerts von 50 Infektionen pro 100.000 Einwohnern, ist die Zahl der erlaubten Besucher*innen auf 100 beschränkt. Für das ursprünglich geplante Konzert um 19.30 Uhr waren jedoch bereits 200 Karten verkauft, die Bremer Philharmoniker haben sich deshalb entschieden, zwei Konzerte (18 und 20.30 Uhr) zu spielen. Allen Karteninhaber wird aktuell vom Besucherservice der Bremer Philharmoniker die für sie geltende Uhrzeit mitgeteilt.

György Ligeti: Concert Românesc
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonia Concertante für Oboe, Klarinette, Horn und Fagott KV 297b
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485


Kein Komponist schreibt gerne für die Schublade, zuweilen enden Werke aber ebendort. Und dann kann es dauern, bis sie endlich aufgeführt werden können - oder dürfen. Ligetis Concert Românesc etwa lag 20 Jahre lang in der Schublade, zwangsweise. Verboten wurde es von der kommunistischen Zensur. Harmonisch war das humorige Stück wohl zu gewagt. Bei Mozarts Sinfonia Concertante ist es kompliziert. Ist sie überhaupt von Mozart? Und wenn ja, in welcher Form? In der Form, in der sie gespielt wird, ist sie zu seinen Lebzeiten vermutlich nie erklungen wie neueste Forschungen beweisen. Trotzdem bleibt diese wunderschöne Musik eine Entdeckung, bei der Mitglieder der hauseigenen Bremer Philharmoniker hier einmal nicht im Tutti, sondern als Solisten im Rampenlicht stehen. Mit einem Geniestreich des jungen Schubert endet das 2. Philharmonische Konzert. Seine fünfte Sinfonie atmet Anmut, Leichtigkeit und Beschwingtheit - ein harmonischer Ausklang in diesen schwierigen Zeiten.

Andrew Malcolm Oboe
Matthias Berkel Horn
Dirk Ehlers Fagott
Bremer Philharmoniker
Paul Meyer Dirigent und Klarinette

Änderungen vorbehalten
 

Veranstalter
Bremer Philharmoniker GmbH

Bremer Philharmoniker GmbH

Christian Kötter-Lixfeld

Plantage 13
28215 Bremen


Telefon: +49 (04 21) 62 67 30
Fax: +49 (04 21) 626 73 24
E-Mail: info@bremerphilharmoniker.de

TicketsBei Fragen stehen wir Ihnen unter Tel. 0421-33 66 99 gerne zur Verfügung.

Kategorie
1
2
3
normal
56,00 €
48,00 €
38,00 €
ermäßigt
45,00 €
38,00 €
30,00 €

Die Ermäßigung gilt für Schwerbehinderte ab 70% GdB sowie Zuwendungsempfänger nach SGB I I/XII, nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. 9,50 Euro zahlen Schüler/- innen, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende bis 27 Jahre. Abonnenten der Bremer Philharmoniker mit ruhendem Abo für die Spielzeit 2020/21 erhalten den ermäßigten Preis.






Kalender

Oktober
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Der Vorort-Ticketverkauf bleibt bis auf Weiteres geschlossen.
Tickets können weiterhin telefonisch (Mo-Fr 10-15 Uhr) unter 0421 / 33 66 99 oder auf unserer Website erworben werden.

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen

´