05. November 2019
GLOCKE Vokal
Juan Diego Flórez
»Viva Verdi!«

20:00 Uhr Großer Saal
19. Dezember 2019
GLOCKE Spezial
Chilly Gonzales
»Solo Piano III«

20:00 Uhr Großer Saal
18. Januar 2020
GLOCKE Spezial
MIKIs Takeover! Ensemble
feat. Max Mutzke

20:00 Uhr Großer Saal
30. Januar 2020
GLOCKE Spezial
António Zambujo
»Do Avesso«

20:00 Uhr Großer Saal
13. Februar 2020
GLOCKE JAZZnights
Rymden
»Reflections & Odysseys«

20:00 Uhr Großer Saal
20. März 2020
GLOCKE Vokal
Simone Kermes
»Inferno e paradiso«

20:00 Uhr Großer Saal
16. April 2020
GLOCKE Spezial
Max Moor & Emil Brandqvist Trio
Stefan Zweig: »Schachnovelle«

20:00 Uhr Großer Saal
30. Mai 2020
GLOCKE JAZZnights
Pat Metheny Side-Eye

20:00 Uhr Großer Saal
Tickets & Programm 
.

10. Philharmonisches Konzert
»Die Schottische«

Montag, 20.05.2019 | 19:30 Uhr | Großer Saal

 Thomas Cooley (© Paul Foster-Williams)

Leider musste der Tenor Paul Nilon seinen ursprünglich vorgesehenen Gastauftritt beim 10. Philharmonischen Konzert der Bremer Philharmoniker absagen. Für ihn singt Thomas Cooley, der dem Bremer Publikum noch durch seinen Auftritt in Bachs »Messe in h-Moll« in dem von Markus Poschner dirigierten 1. Philharmonischen Konzert der Spielzeit 2016/17 in bester Erinnerung sein dürfte.

Ralph Vaughan Williams: Fantasia on a Theme by Thomas Tallis
Benjamin Britten: Serenade für Tenor, Horn und Orchester
Felix Mendelssoln Bartholdy: Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 »Die Schottische«


»Anglia non cantat«? Dieses Uralt-Verdikt vom Land ohne Musik soll in den Lehrbüchern verstauben. In England war und ist die Musik sehr wohl zuhause! Komponisten wie Ralph Vaughan Williams oder Benjamin Britten haben Werke von ganz eigenem Reiz geschaffen, hörbar anders, spürbar speziell. Und immer traditionsbewusst: Vaughan Williams borgte sich eine Psalmvertonung bei seinem Renaissance-Landsmann Thomas Tallis aus. Ja, das reiche Erbe des britischen Königreichs: Auch Felix Mendelssohn Bartholdy fühlte sich davon inspiriert, seine dritte Sinfonie ist die »Schottische«, geboren in den nebligen Moorlandschaften um Edinburgh.

Thomas Cooley Tenor (anstelle von Paul Nilon)
Radovan Vlatkovic Horn
Bremer Philharmoniker
Andrew Gourlay Dirigent

Veranstalter
Bremer Philharmoniker GmbH

Bremer Philharmoniker GmbH

Christian Kötter-Lixfeld

Plantage 13
28215 Bremen


Telefon: +49 (04 21) 62 67 30
Fax: +49 (04 21) 626 73 24
E-Mail: info@bremerphilharmoniker.de

TicketsEs sind leider keine Karten mehr erhältlich.

Kategorie
1
2
3
4
5
6
normal
56,00 €
48,00 €
38,00 €
26,00 €
19,00 €
9,50 €
ermäßigt
45,00 €
38,00 €
30,00 €
21,00 €
15,00 €

Die Ermäßigung gilt für Schwerbehinderte ab 70% GdB sowie Zuwendungsempfänger nach SGB I I/XII, nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. 9,50 Euro (Kat. 6) zahlen Schüler/- innen, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende bis 27 Jahre.






Kalender

Mai
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Sie suchen noch ein passendes Geschenk? 

Bestellen Sie doch einen GLOCKE Geschenkgut-
schein
!

Öffnungszeiten des Ticketservice

Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 15.00 Uhr

 

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen

Herbst-Vorschau | PDF | 3,63 MB
´