dfgdfdf
18. Oktober 2017
GLOCKE JAZZnights
An evening with Pat Metheny

20:00 Uhr Großer Saal
12. November 2017
GLOCKE Spezial
Carminho & Ensemble

20:00 Uhr Großer Saal
10. Januar 2018
GLOCKE Spezial
Joachim Król & l’Orchestre du Soleil

20:00 Uhr Großer Saal
04. Februar 2018
GLOCKE JAZZnights
Lars Danielsson

20:00 Uhr Großer Saal
07. März 2018
GLOCKE JAZZnights
Mare Nostrum

20:00 Uhr Großer Saal
07. April 2018
GLOCKE Spezial
MIKIsTakeover! Ensemble feat. Maxim

20:00 Uhr Großer Saal
23. Mai 2018
GLOCKE JAZZnights
Cécile McLorin Salvant & Aaron Diehl Trio

20:00 Uhr Großer Saal
14. Juni 2018
GLOCKE Vokal
Joseph Calleja

20:00 Uhr Großer Saal

28. Musikfest Bremen: »Don Giovanni«


Freitag, 01.09.2017 | 19:00 Uhr | Großer Saal


  Le Cercle de l'Harmonie (© Jérôme Jouve)

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart: »Don Giovanni« KV 527 (konzertant)

Mozarts Oper »Don Giovanni«, schon bei der Uraufführung im Oktober 1787 in Prag triumphal gefeiert, ist als Meisterwerk zeitlos aktuell! Die Geschichte von der Arroganz und des Falls eines vermeintlich unwiderstehlichen Verführers besticht durch ihre eindringliche, farbige Musiksprache und die raffinierte, psychologische Zeichnung der Charaktere. Nach »Così fan tutte« (2009) und »Le nozze di Figaro« (2012) komplettieren Jérémie Rhorer und sein Cercle de l’Harmonie damit beim Musikfest ihre Trilogie der Opern Mozarts mit dem Librettisten Da Ponte. Rhorer wird bei seiner Lesart des »Don Giovanni« gewiss einmal mehr mit Spritzigkeit, Finesse und dramatischem Aplomp einen Sog voll emotionaler Wucht entfachen. Die hochkarätige Sängerriege, mit Rhorer bestens vertraut durch »Don Giovanni«-Produktionen am Pariser Théâtre des Champs-Elysées und beim diesjährigen Festival d’Aix-en-Provence, erweckt das frivole, witzige und tiefgründige Spiel über Leidenschaft, Eifersucht und Enttäuschung zum Leben!

Le Cercle de l'Harmonie
Jean-Sébastien Bou Bariton (Don Giovanni)
Robert Gleadow Bassbariton (Leporello)
Vannina Santoni Sopran (Donna Anna)
Arianna Vendittelli Sopran (Donna Elivra)
Daniel Behle Tenor (Don Ottavio)
Catherine Trottmann Sopran (Zerlina)
Marc Scoffoni Bariton (Masetto)
Steven Humes Bass (Il Commendatore)
Vokalakademie Berlin
Frank Markowitsch
Einstudierung
Jérémie Rhorer Dirigent

Veranstalter:
Musikfest Bremen GmbH

Tickets   


Kategorie:  

normal  

ermäßigt  

1

98,00 €

78,40 €

2

83,00 €

66,40 €

3

68,00 €

54,40 €

4

50,00 €

40,00 €

5

30,00 €

24,00 €

Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten bis 30 Jahre, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Erwerbslose und Sozialhilfeempfänger sowie Schwerbehinderte ab 70% GdB, nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.



BENEFIZKONZERT der Philharmonischen Gesellschaft in der OBEREN RATHAUSHALLE, um 19:30 Uhr.
Tickets erhalten Sie hier:
Kalender
September
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
14
15
18
19
20
21
22
28
29
30

Tickets für das Musikfest Bremen

Sie suchen noch ein passendes Geschenk? 

Bestellen Sie doch einen GLOCKE Geschenkgut-
schein
!

Öffnungszeiten

Mo-Fr 10-18 Uhr
Sa 10-15 Uhr

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen

Der Glocke Ticket-Service
bei Twitter

Klicken Sie hier, um unseren Twitter-Account
zu besuchen.